Ceck Point - Capsule

Check Point Capsule

In einer zunehmend vernetzten und mobilen Arbeitswelt ist die IT nur so sicher wie ihr schwächstes Glied. Die unternehmensweite Sicherheit im Umgang mit mobilen Geräten, Apps und Inhalten zu gewährleisten, ist daher eine der aktuell größten Herausforderung für deutsche Unternehmen. Die IT steht also vor der Herausforderung, eine Balance zwischen Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit zu finden.

Check Point bietet mit Check Point Capsule ab sofort eine Komplettlösung für alle Probleme der Mobile Security – und das bei einfacher Handhabung. Check Point Capsule adressiert alle Security-Herausforderungen, die durch die zunehmende Mobilität Ihrer Mitarbeiter, Geräte und Daten entstehen. Mit dieser integrierten Lösung ist Ihre nahtlose Sicherheit gewährleistet. Sie schützt Ihre geschäftlichen Daten vor Bedrohungen, bietet eine sichere Business-Umgebung auf Mobilgeräten und schützt ihre geschäftlichen Dokumente, Geräte und Netzwerke.

Mit Check Point Capsule erweitern Sie die branchenführende Security von Check Point über Ihr Unternehmensnetzwerk hinaus auf Ihre mobilen Geräte. Ein einziger Satz von Richtlinien schützt gleichermaßen Ihr Netzwerk und die mobilen Geräte Ihrer Angestellten vor internen und externen Bedrohungen.

Check Point Capsule ist in drei Anwendungsbereiche aufgeteilt:

  • Capsule Workspace: Damit greifen Sie auf geschäftliche E-Mails, Dokumente und interne Verzeichnisse sowie andere Assets aus einer geschützten Business-Umgebung heraus zu. Private Daten und Anwendungen werden von den geschäftlichen Daten getrennt.
  • Capsule Documents: für die mobile Datenverschlüsselung
  • Capsule Cloud: Schutz mobiler Netzwerkverbindungen durch Kanal über die Threat Cloud

Check Point Capsule kann zentral über das Check Point Security Management, aber auch unabhängig davon installiert verwaltet werden, auf dem Endgerät ist Check Point Capsule als Application einfach zu installieren und zu bedienen.

Datenblatt Check Point Capsule:

Check Point Capsule Workspace

Capsule Workspace läuft als App auf Ihrem mobilen Endgerät. Damit findet der Zugriff auf Ihre Geschäftsdaten und deren Bearbeitung aus einer sicheren Anwendung heraus statt. Sie sind nur passwortgeschützt zugänglich und von privaten Daten und Anwendungen getrennt. Bei Geräteverlust sind diese Daten sicher, selbst wenn das Gerät nicht passwortgeschützt ist.

  • passwortgeschützter Container für Business-Apps und –Docs auf dem Endgeräte
  • Vermeidung von Datenlecks durch Mobilgeräte
  • Bequemer, sicherer Zugang zu geschäftlichen Ressourcen wie E-Mails, Dokumenten und Kalendern
  • Verschlüsselung und Sandboxing für lokal gespeicherte Geschäftsdaten
  • Integrierte verschlüsselte Kommunikation für Remote Access
  • Ferngesteuerte Löschung von Geschäftsdaten
  • Authentifizierungsmöglichkeiten: Benutzername/Passwort (AD/LDAP), Radius Challenge-and-Response, internes CA_Zertifikat, RSA SecureID, Dynamic SMS, Zwei-Faktoren-Authentifizierung
  • Unterstützte Betriebssysteme: Android ab 4.0 und iOS ab 7.0
  • Unterstützte Server für Mail. Kalender, Kontakte und Notizen: Exchange Server 2007 SP2+, 2010 und 2013, Office 365 Exchange Online, „Exchange Web Services“-Protokoll, Push-Mails

Datenblatt Check Point Capsule Workspace:

Check Point Capsule Documents

Durch Capsule Documents  werden Dokumente ab ihrer Erstellung nahtlos geschützt und der Zugriff auf einen befugten Anwenderkreis beschränkt. Sensible geschäftliche Dokumente können verschlüsselt werden, um die Inhalte überall zu schützen. Sie legen fest, WER ein Dokument nutzen darf und WIE es genutzt werden kann.

  • Voreingestellter Schutz für Dokumente schon bei der Erstellung
  • Nahtloser Zugriff auf Dokumente auch ohne Passwort
  • Zugriffssteuerung für Dokumente mit Gruppen und individuellen Anwendern
  • Lesen und Bearbeiten von Dokumenten auf PCs, iOS- und Android-Smartphones und Tablets
  • Mögliche Berechtigungen: Lesen, Bearbeiten, Ausdrucken, Klassifikation, Ändern, Schutz entfernen,   Änderungen der befugten Benutzergruppe, Screenshot, Copy/Paste
  • Verschlüsselung von Dokumenten zum Schutz sensibler Daten
  • Überwachung der Zugriffs- und Nutzungshistorie
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 8 und 8.1 32/64 Bit, Windows 7 Enterprise, Professional, Ultimate 32/64 Bit und SP1 zu diesen Versionen, Windows XP Pro (32 Bit, SP3 und neuer), Mac OS 7, 8, 9 (Nur      Anzeige)
  • Unterstützte Anwendungen: Microsoft Office 2010 und 2013 (32 & 64 Bit), Microsoft Office 2003 bis 2007 32 Bit, Adobe  Reader 8 bis 11, Acrobat Pro 8 und 9
  • Unterstützte mobile Plattformen: iOS 6,7 und 8, Android 4 und höher

Datenblatt Check Point Capsule Documents:

Check Point Capsule Cloud

Mit Capsule Cloud sind mobile Endgeräte per Client jederzeit geschützt, sobald sie eine Online-Verbindung aufbauen. Organisationen können so mobile Anwender außerhalb des sicheren Perimeters dauerhaft schützen. Es erlaubt Organisationen die Nutzung der Sicherheitsfunktionen aller Check Point Software Blades als Cloud-Dienst und schützt so Ihre Anwender und Geschäftsdaten überall vor Bedrohungen. Check Point Capsule bietet Echtzeitschutz, indem jeglicher Datenverkehr von Mobilgeräten durch einen sicheren Kanal über die Cloud geleitet wird, wo die Sicherheitsrichtlinien des Unternehmens angewendet werden.

  • Einheitliche Sicherheitsumgebung wie im internen Netz für mobile Endgeräte und Standorte
  • Cloud-Gateway-App, über die sämtlicher Traffic ins Internet läuft
  • Verhindert verdächtige Datei-Downloads, den Zugriff auf schadhafte Webseiten und Schäden durch Bots auf Mobilgeräten
  • Sichere Check Point-Umgebung per VPN-Verbindung in die Capsule-Cloud für Filialen ohne eigene Security Appliances
  • Zusammenstellung von Blades zum Schutz vor Malware: IPS, Application Control, URL-Filter, Virenschutz,  Anti-Bot, Threat Emulation, VPN (IPSec)
  • Stets aktuelle und korrekt konfigurierte Software
  • Verbindung zur Check Point Threat Cloud
  • Deutsche Cloud-Hoster
  • Unterstützt Windows und Mac, Android und iOS-Umgebungen

Datenblatt Check Point Capsule Cloud:

Menü
.