Check Point Logo

Check Point Zertifizierungen

CCSA – CCSE – CCSM – CCSM

Im Bereich der Check Point Zertifizierungen gibt es die Stufen Administrator, Expert, Master und Elite.
Seit Anfang des Jahres 2021 gibt es neue Zertifizierungspfade, um die höchsten Zertifizierungen Check Point Master und Elite zu erreichen.

Den Einstieg bilden die Zertifizierungen zum Check Point Certified Security Administrator (CCSA) bzw. zum Check Point Certified Security Expert (CCSE). Als Vertiefung dient die Zertifizierung zum Check Point Certified Managed Security Expert (CCMSE). Für besonders erfahrene Experten besteht darauf aufbauend die Möglichkeit einer Zertifizierung zum Check Point Certified Master. Für die höchsten Zertifizierungsstufen gibt es seit 2021 genau definierte Schulungspfade.

Zertifizierungsverlängerungen & Erneuerungen

Bestehen Sie eine Infinity Specialist Accreditation (ISA), um eine gültige Core-Zertifizierung um 1 Jahr zu verlängern.

  • Ein CCSA kann maximal zwei Mal verlängert werden, indem 2 verschiedene ISAs bestanden werden. (CCSA muss aktuell sein, nicht abgelaufen)
  • Ein CCSE kann einmal verlängert werden. Eine zweite ISA verleiht die Akkreditierung und die CCSM-Zertifizierung! (Das CCSE muss aktuell sein, nicht abgelaufen)
  • Ein CCSM kann einmal verlängert werden. Eine zweite ISA vergibt die Akkreditierung und die CCSM Elite-Zertifizierung! (Der CCSE muss aktuell sein, nicht abgelaufen)

Die CCSA- oder CCSE-Prüfung kann als Mittel zur Rezertifizierung wiederholt werden.

  • Wird die CCSA- oder CCSE-Prüfung wiederholt und bestanden, bevor sie abläuft, wird die Zertifizierung für 2 Jahre ab dem vorherigen Ablaufdatum erneuert.
  • Die CCSE-Update-Prüfung wird nicht mehr die Prüfung für die Rezertifizierung eines CCSE sein. Sie wird am 31. März 2021 außer Kraft gesetzt.

Weg zur CCSM Zertifizierung

Weg zur CCSM Elite Zertifizierung

CCSA – Check Point Certified Security Administrator R80.X

Der CCSA ist die erste Zertifizierung, die zeigt, daß Sie die Fähigkeit besitzen, das bekannteste Produkt von Check Point, die FireWall-1, zu installieren und damit Ihr Firmennetzwerk zu schützen. Zudem sind Sie in der Lage, Sicherheitsrichtlinien zu definieren und umzusetzen, so daß ein sicherer Zugriff auf Unternehmensinformationen gewährleistet ist.

Kursname Dauer Preis
Check Point Certified Security Administrator R80.X
Test 156-215.80
3 Tage 2.190,- €

CCSE – Check Point Certified Security Expert R80.X

Der CCSE ist schon fast ein Industrie-Standard für Internet-Sicherheit. Damit besitzen Sie das Wissen und die Erfahrung, die VPN-1/FireWall-1 als Internet-Sicherheitslösung für das gesamte Unternehmensnetzwerk zu konfigurieren. Anwender können über ein Virtual Private Network Zugriff auf dieses Netzwerk erhalten und Informationen austauschen – sowohl von unterwegs als auch zwischen verschiedenen Niederlassungen. Zudem werden Sie detailliert in Verschlüsselungstechniken sowie Antiviren-Maßnahmen eingeführt.

Kursname Dauer Preis
Check Point Certified Security Expert R80.X
Test 156-315.80
3 Tage 2.240,- €

Unser Spezialangebot für Sie – Check Point Security Expert Zertifizierungs-Bundle inkl.:

  • Klimatisierte Schulungsräume mit Tageslicht oder Online
  • Original Herstellerunterlagen

Hier gehts zum Angebot –>

Specialist Kurse für die Verlängerung Ihrer bestehenden CCSA und CCSE Zertifikate erhalten Sie hier ab Februar 2021.

FAQ

Menü
.